top of page
  • AutorenbildNadine

Trickanleitung - Winken

Winken ist neben Kopf ablegen einer von Pablos Lieblingstricks!

Auch hier ist es ein super schöner Trick für ein tolles Bild.






Zum Winken sollte dein Hund den Trick Pfötchen geben (auch bekannt als Gib Fünf oder Pfote) schon kennen, dann ist das erlernen des neuen Tricks für deinen Hund sehr einfach!

Mit ein paar Leckerlis kannst du seine Motivation noch steigern!


Und so geht's:


Schritt 1


Setze deinen Hund vor dich hin und gebe das Kommando Pfote. Kurz bevor der Hund deine Hand berührt ziehst du diese weg und machst eine winkende Bewegung.

Dein Hund wird einmal mit der Pfote durch die Luft Winken, dies solltest du sofort belohnen!


Schritt 2


Wiederhole den ersten Schritt so lange bis dein Hund verstanden hat auch auf Entfernung die Pfote zu heben wenn du die winkende Bewegung machst.

Führe dazu ein Kommando wie „Winken“ ein. Du kannst natürlich wie immer jedes Wort nutzen, welches du möchtest.


Schritt 3


Zögere die Belohnung hinaus, wenn dein Hund nur einmal winkt und belohne erst, wenn er es drei – vier Mal hintereinander macht.


Schritt 4


Damit dein Hund den Trick auch auf Entfernung lernt und verinnerlicht, solltest du deine Position variieren, damit egal wo du stehst oder sitzt er den Trick ausführt.



Viel Spaß beim ausprobieren:)







517 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page